0,00 €
Währung
0

Inkontinenz

Die Inkontinenz ist der willkürliche oder ungewollte Urin- oder Stuhlabgang. Größtenteils handelt es sich um ein Zeichen einer anderen Erkrankung - Harnwegeninfekt, vergrößerte Vorsteherdrüse bei den Männdern, Scheiden- oder Gebärmuttersenkung z.B. während der Schwangerschaft, bei einer Rückenmarkverletzung, Anfallerkrankungen, Zustand nach dem Gehirnschlag usw.Bei der Bewältigung dieses hygienische und psychosoziale Problems werden Ihnen Inkontinenzeinlagen, -windeln bzw. -höschen behilflich sein.

/ 2
Státní ústav pro kontrolu léčiv, Šrobárova 48, 100 41 Praha 10, www.sukl.cz

Meldung von Nebenwirkungen
© Česká lékárna Holding a.s. Alle Rechte vorbehalten.

info  Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.