0,00 €
Währung
0

Inkontinenz

Die Inkontinenz ist der willkürliche oder ungewollte Urin- oder Stuhlabgang. Größtenteils handelt es sich um ein Zeichen einer anderen Erkrankung - Harnwegeninfekt, vergrößerte Vorsteherdrüse bei den Männdern, Scheiden- oder Gebärmuttersenkung z.B. während der Schwangerschaft, bei einer Rückenmarkverletzung, Anfallerkrankungen, Zustand nach dem Gehirnschlag usw.Bei der Bewältigung dieses hygienische und psychosoziale Problems werden Ihnen Inkontinenzeinlagen, -windeln bzw. -höschen behilflich sein.

/ 2
Státní ústav pro kontrolu léčiv, Šrobárova 48, 100 41 Praha 10, www.sukl.cz

Meldung von Nebenwirkungen
© Česká lékárna Holding a.s. Alle Rechte vorbehalten. v2

info  Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.